• Rund um die Uhr einsatzbereit - für Ihre Sicherheit

    Wasserwacht Dachau

  • Die Profis am und im Wasser

    Wasserwacht Dachau

  • Auch im Winter für Sie da!

    Wasserwacht Dachau

  • Stark im Naturschutz - für sauberen Badespaß

    Wasserwacht Dachau

Großeinsatz nach Sprung in Amper

Einen arbeitsreichen Volksfestauftakt bescherte ein Volksfest-Heimkehrer
den Dachauer Rettungskräften. In der Nacht von Samstag auf Sonntag
riefen Passanten gegen 0:30 Uhr den Notruf 112. Diese meldeten eine
Person sei an der Ecke Martin-Huber-Straße/Amperweg in die Amper
gesprungen. Die integrierte Leitstelle alarmierte BRK Wasserwacht,
Feuerwehr, THW sowie den Rettungsdienst.

Etwa 10 Minuten später wurde die Person von Einsatzkräften treibend an
der Brücke Erich-Ollenhauer-Straße gesichtet. Nach Zurufen der Retter
konnte er selber ans Ufer schwimmen und an Land gebracht werden, wo der
Notarzt ihn in Empfang nahm. Er wurde zur weiteren Untersuchung durch
den Rettungsdienst ins Krankenhaus Dachau verbracht.

Im Einsatz waren insgesamt etwa 50 Kräfte der BRK Wasserwacht aus
Dachau, Indersdorf und Olching, die Feuerwehr Dachau, das THW Dachau
sowie Rettungsdienst und Polizei. Die ebenfalls alarmierte Tauchgruppe
der Feuerwehr München konnte dank der schnellen Rettung ihre Anfahrt
abbrechen. Gegen 1:15 Uhr konnten die letzten Helfer die Einsatzstelle
verlassen.