Sei fit für den Sommer und zeig Mama und Papa, dass du richtig Schwimmen kannst! Die Trainer und Ausbilder der Wasserwacht vor Ort zeigen dir gerne noch den ein oder anderen Trick und dann kann es auch gleich losgehen – alles was du brauchst sind deine Badesachen!

Das Hallenbad ist von 12 bis 14 Uhr für dich reserviert – ab 11:30 Uhr kannst du dich direkt im Bad anmelden, Meldeschluss ist um 13:30 Uhr bzw. für die Stufe Gold um 13:00 Uhr!

Abgelegt werden können das Seepferdchen sowie das Deutsche Jugendschwimmabzeichen (bis 18 Jahre) bzw. das Deutsche Schwimmabzeichen für Erwachsene (ab 18 Jahre) in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Teilnahmebedingungen:
Der Eintritt ins Hallenbad sowie die Abnahme der Abzeichen und deren Eintrag in einen vorhandenen Schwimmpass ist kostenfrei. Für Urkunden bzw. Stoffabzeichen wird eine Schutzgebühr von je 1,50 Euro erhoben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.