• Rund um die Uhr einsatzbereit - für Ihre Sicherheit

    Wasserwacht Dachau

  • Die Profis am und im Wasser

    Wasserwacht Dachau

  • Auch im Winter für Sie da!

    Wasserwacht Dachau

  • Stark im Naturschutz - für sauberen Badespaß

    Wasserwacht Dachau

Neuwahlen in der Kreiswasserwacht

Mit der Neuwahl der Kreisleitung am 8. April endet die Neuwahl in der Kreiswasserwacht für die Amtsperiode 2021 bis 2025.

Die Amtsinhaber Oliver Welter (Vorsitzender), Andreas Fritsch (Technischer Leiter) sowie Carmen Kornalik (Jugendleiterin) und Tanja Plieninger (stv. Jugendleiterin) wurden mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.

Die großen Ziele des Teams sind die zunächst die baldige Rückkehr zu einem geregelten Ausbildungs- und Trainingsbetrieb, aber auch abseits der aktuellen Corona-Situation stehen viele Herausforderungen an, die gemeistert werden wollen.

In den Ortsgruppen gab es den größten Umbruch in Ainhofen – nach 20 Jahren an der Spitze traten Oliver Welter und Nicole Schilling nicht mehr zur Wahl an und übergaben die Leitung an Bettina Kugler und Yvonne Neumüller, die gemeinsam mit Michael Jungmair und Alina Auernhammer als technische Leitung und Andrea Stiglmayr sowie Lena Reithner künftig die größte Ortsgruppe im Landkreis führen werden.

In Dachau wurden Andreas Schmid und Florian Biechl als Vorsitzende sowie Sophia Beljung als technische Leiterin und Vanessa Nagel im Amt bestätigt. Neu hinzu gewählt wurde Thomas Förch als stellvertetender Jugendleider, die position des stellvertretenden technischen Leiters blieb leider unbesetzt. Mit Lena Kramer wurde hier eine junge, engagierte Kandidatin gefunden die aufgrund ihres Alters sich jedoch noch nicht zur Wahl stellen durfte.

Auch bei der Ortsgruppe Karlsfeld kehrte nach einigen außerplanmässigen Wechseln an der Spitze wieder Ruhe ein. Die zuletzt amtierende Leitung um Andreas Fichtl und Melanie Fritsch (Vorsitzende) mit Tobias Riemer und Thomas Prauscht (technische Leitung) wurde nun gemeinsam mit Christian Schablitzki, Jasmin Wiesinger und Tanja Plieninger als Jugendleitung offiziell ins Amt gewählt.