Jugendarbeit in der Wasserwacht Dachau

Die Wasserwacht in Bayern organisiert in Ihren Jugendgruppen fast 30.000 aktive Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren. Auch wenn das Schwimmen ein zentraler Bestandteil ist, stehen Themen rund um die Arbeit im Wasserrettungsdienst und Naturschutz ebenso auf dem Trainingsplan. Dazu gibt es Ausflüge, Wettbewerbe und für die größeren Teilnahme an den Übungsterminen der „Großen“ wo es dann mit dem Motorboot über See geht oder das Gerät eines Rettungstauchers in Augenschein genommen werden kann.

Alle unsere Jugendtrainer sind speziell für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geschult und achten darauf die Inhalte altersgerecht, spannend und ohne Druck zu vermitteln – schließlich steht der „Spaß am Sport“ im Vordergrund. In allen Ortsgruppen der Wasserwacht Dachau wird nach dem Ausbildungskonzept „Junior-Wasserretter“ gearbeitet, so daß die Jugendlichen beim Übergang in das Erwachsenen-Training alle Voraussetzungen erworben haben um direkt mit der Fachausbildung zum Wasserretter zu beginnen.

Weitere Informationen zu Trainingszeiten und Ansprechpartnern finden Sie gegliedert nach Ortsgruppen auf den folgenden Seiten: